a_logo_breit_1

 

 

initial_4 Leitbild

 

 

 

Zur Gründungsversammlung am 15.12.2010 in Heppenheim wurde von den Gründungsmitgliedern gemeinsam ein Leitbild erstellt, das die grundsätzliche “Philosophie” der Energiegenossenschaft beschreibt.
 

Grundsätze

Die Energiegenossenschaft Starkenburg (ES) ist eine Bürgergenossenschaft und steht grundsätzlich allen offen, die sich konstruktiv an einem Ausbau der regenerativen Energien in der Region Starkenburg beteiligen wollen. Zusätzlich ist eine aktive Mitarbeit von Initiativen, Verbänden, Vereinen, Energieversorgern, Stadtwerken, Wirtschaftsunternehmen sowie von Kommunen und Landkreisen der Region Starkenburg ausdrücklich erwünscht.

Die Energiegenossenschaft Starkenburg arbeitet unabhängig und überparteilich. Der solidarische Genossenschaftsgedanke prägt das Handeln der ES.
 

Ziele

Die Energiegenossenschaft Starkenburg orientiert sich an dem langfristigen Ziel, die Region Starkenburg zu einer „100% regenerativen Energieregion“ zu entwickeln. Das Betätigungsfeld der ES sind alle Formen der Erzeugung regenerativer Energien sowie deren klimaverträgliche Nutzung. Weitere Schwerpunkte sind Vorhaben zur Steigerung der Energieeffizienz und der Energieeinsparung.
 

Beteiligung

Die Energiegenossenschaft Starkenburg sieht sich dem Prinzip der regionalen Wertschöpfung und der Unterstützung kleinräumiger Wirtschaftskreisläufe verpflichtet. Vor diesem Hintergrund ist die ES bestrebt, eine maximale Beteiligung der Bürger in unmittelbarer Projektnähe zu erreichen. Dabei sollte das lokale Umfeld von den finanziellen Vorteilen der Projekte den größtmöglichen Nutzen haben.
 

Kooperation

Die Energiegenossenschaft Starkenburg legt bei der Planung, der Umsetzung von Projekten und dem Betrieb von Anlagen besonderen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den Kommunen und Landkreisen der jeweiligen Projektstandorte.

Die Energiegenossenschaft Starkenburg unterstützt die Gründung weiterer Energiegenossenschaften und pflegt Kooperationen mit bestehenden Energiegenossenschaften.
 

Förderung

Die Energiegenossenschaft Starkenburg schafft und pflegt das informelle Netzwerk ihrer Mitglieder. Ein fachlicher Austausch inner- und außerhalb der ES wird unterstützt.

Die Energiegenossenschaft Starkenburg fördert allgemeines bürgerschaftliches Engagement in der Region.
 

Heppenheim, 15. Dezember 2010
Die Gründungsmitglieder
 

 

teiler _links_rechtsteiler _links_rechts 


© Energiegenossenschaft Starkenburg eG   | 2011-2017