Windenergie

Die Nutzung von Windenergie an Land zählt derzeit zu den kostengünstigsten und effizientesten Formen der regenerativen Energieerzeugung.

Eine moderne Windkraftanlage (z.B. ENERCON E-141 mit 4,2 MW Leistung) erzeugt jährlich ca. 10 Mio. kWh und hat einen Flächenbedarf von ca. 0,5 ha. Um die gleiche Strommenge mit Photovoltaik zu produzieren benötigt man  rund 9,3 ha Modulfläche. Will man diese Menge aus nachwachsenden Rohstoffen (z.B. Mais) decken, wären sogar rund 466 ha Ackerfläche notwendig.

Die ES hat bisher sieben Windenergieprojekte umgesetzt bzw. ist daran beteiligt. Davon sind drei eigene Bürgerwindräder, die von der Energiegenossenschaft Starkenburg auch eigenverantwortlich betrieben werden. Insgesamt verfügt unsere Genossenschaft im Bereich Windenergie über ca. 7,9 MW Anschlußleistung.

Gemäß unserem Motto: „Wer auf ein Windrad schaut, der soll auch den Nutzen haben“, wird  den Bürgerinnen und Bürgern der umliegenden Gemeinden als erstes die Möglichkeit eröffnet, über eine finanzielle Beteiligung von dem jeweiligen Windpark zu profitieren.

E-141 in Gerichtstetten

WindSTARK 7

Im Raum Gerichtstetten (Neckar-Odenwaldkreis) ist Anfang des Jahres 2018 der “Windpark Gerichtstetten”  mit 4 Anlagen des Typs ENERCON E-141 und einer Leistung von je 4,2 MW entstanden. Im Endausbau werden dort 5 Anlagen stehen.

weiterlesen >WindSTARK 7

WindSTARK 6

WindSTARK 6

Im Bereich Hirschhorn/ Neckarsteinach ist Anfang des Jahres 2017 der Windpark “Greiner Eck”  mit 5 Anlagen des Typs ENERCON E-115 und einer Leistung von je 3,0 MW entstanden.

weiterlesen >WindSTARK 6

WindSTARK 5

WindSTARK 5

Im Windpark Gundersheim ist die weltweit zweite Anlage des Modells ENERCON E-141 im März 2017 erfolgreich ans Netz gegangen.

weiterlesen >WindSTARK 5

WindSTARK 4

WindSTARK 4

Seit Juli 2014 ist das zweite Bürgerwindrad der ES in Betrieb. Der Windpark im rheinhessischen Gundersheim/ Bermersheim (Rheinhessen) besteht aus insgesamt 6 Anlagen gleichen Typs (GE 2.5 – 120 – Nabenhöhe 139 m).

weiterlesen >WindSTARK 4

WindSTARK 3

WindSTARK 3

Die ES ist seit November 2013 am Windpark “Großer Wald” im Bereich Buchen /Odenwald beteiligt. Es handelt sich um das Projekt einer lokalen Initiative, die bereits seit 20 Jahren in diesem Bereich tätig ist.

weiterlesen >WindSTARK 3

WindSTARK 2

WindSTARK 2

Die HSE AG hat in einem Waldareal auf dem Binselberg bei Groß-Umstadt zwei Windenergieanlagen errichtet und im Winter 2010/2011 in Betrieb genommen. In der Absicht am Standort auch eine Bürgerbeteiligung zu realisieren, wurde die ES 2013 in das Projekt mit eingebunden.

weiterlesen >WindSTARK 2

WindSTARK 1

WindSTARK 1

Das erste Bürgerwindrad der ES entstand 2011 auf der Neutscher Höhe. Die “Gute Ute”  zählte zu den ersten genossenschaftlich projektierten und betriebenen Windenergieanlagen Deutschlands. Der Standort befindet sich auf landwirtschaftlich genutzten Flächen der im Bereich von Ober-Beerbach (Gemeinde Seeheim-Jugenheim).

weiterlesen >WindSTARK 1