WindSTARK 6

Im Bereich Hirschhorn/ Neckarsteinach ist Anfang des Jahres 2017 der Windpark “Greiner Eck”  mit 5 Anlagen des Typs ENERCON E-115 und einer Leistung von je 3,0 MW entstanden.

Der Windpark verfügt über einen durchschnittlichen Jahresertrag von 28,6 Mio. Kilowattstunden. Mit dieser Menge können rechnerisch rund 28.000 energiebewusste Personen jährlich mit Strom versorgt werden.

Der Turm wurde in der sogenannten “Hybrid”-Bauweise errichtet. Dabei sind die unteren Teile aus Beton-Fertigelementen, die oberen Segmente bestehen aus Stahl.

Es handelt sich um den ersten Windpark im Kreis Bergstraße. An diesem Standort hat die  ES ihr nunmehr drittes Bürgerwindrad realisiert.

Daten und Fakten

  • 01/2017
  • Anlagentyp ENERCON E-115
  • Nabenhöhe 135m
  • Rotordurchmesser 115m
  • Anlagenleistung 5x 3,0 MW

Menschen vor Ort im Mittelpunkt

Die Energiegenossenschaft Starkenburg steht grundsätzlich allen offen, die sich konstruktiv an einem Ausbau der regenerativen Energien in der Region Starkenburg beteiligen wollen.