Energiegenossenschaft Starkenburg zu Gast beim Magistrat der Stadt Heppenheim – SolarSTARK 2 nimmt Konturen an

Am 16.3.2011 hatte die ES auf Einladung von Bürgermeister Gerhard Herbert die Gelegenheit das neueste Projekt “SolarSTARK2” im Magistrat vorzustellen. Geplant ist auf dem Dach des Dorfgemeinschaftshauses von Ober-Laudenbach eine PV-Anlage über eine Bürgerbeteiligung zu finanzieren.Vorstand Micha Jost und Aufsichtsratsmitglied Franz Schreier hatten knapp eine Stunde lang die Gelegenheit den Parlamentariern die Genossenschaft sowie das PV-Projekt vorzustellen. Das Genossenschafts-Projekt wurde seitens der Politik begrüßt. Man verständigte sich darauf, in einem nächsten Schritt die weiteren Umsetzungsmodalitäten zu klären.